Kreis Ab

Kreis Ab

Spezial - Männer-WM 2017 (10)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das erste Zwischenziel ist für die deutsche Handball-Nationalmannschaft bei der WM in Frankreich erreicht. Gegen Kroatien setzte sich die Sieben von Dagur Sigurdsson souverän mit 28:21 (13:9) durch und bot vor allem in der Defensive eine Vorstellung, die ein wenig an die Europameisterschaft in Polen erinnerte. Nach der Partie zeigten sich die Akteure am Mikrofon von Sascha Staat (www.sportpodcast.de) zufrieden und zuversichtlich, auch was das Duell mit Katar im Achtelfinale von Paris betrifft.

Mit dabei in der heutigen Ausgabe sind Julius Kühn vom VfL Gummersbach, Patrick Wiencek vom THW Kiel, Patrick Groetzki und der nachnominierte Hendrik Pekeler von den Rhein-Neckar Löwen sowie der Spieler des Spiels, Andreas Wolff (ebenfalls Kiel). Außerdem bewertet Olaf Bruchmann von der Handballwoche die deutsche Leistung und schaut voraus auf die kommende Partie, ein Wiedersehen mit alten Bekannten. Er blickt sogar schon voraus auf die möglichen Gegner bis zur Vorschlussrunde.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Bei Kreis Ab begrüßt Moderator Sascha Staat wöchentlich bekannte Journalisten und Experten sowie Spieler, Trainer oder Funktionäre aus der Welt des Handballs.

Thematisch geht es dabei vor allem um die aktuellen Geschehnisse aus der Handball-Bundesliga der Männer und Frauen, der EHF Champions League und den großen Turniere wie Olympia, Welt- und Europameisterschaften.

Regelmäßig gibt es auch Sondersendungen, die sich mit speziellen Themen befassen.

Auch auf Social Media ist der Podcast vertreten:

facebook.com/kreisab
twitter.com/kreisabde
instagram.com/kreisab

von und mit Kreis Ab - Der Handball-Podcast

Abonnieren

Follow us