Kreis Ab

Kreis Ab

Spezial - Männer-WM 2017 (13)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das Finale der Handball-Weltmeisterschaft steht an und wie erwartet hat es Gastgeber Frankreich bis ins Endspiel geschafft. In der Vorschlussrunde konnte der Titelverteidiger gegen Slowenien auf ganzer Linie überzeugen und gewann souverän gegen einen physisch deutlich unterlegenen Gegner. Zusammen mit Stefan Flomm von der Handballwoche spricht Moderator Sascha Staat (www.sportpodcast.de) über die Gründe für den Erfolg der Truppe von Didier Dinart und Guillaume Gille.

Den Strich durch die Rechnung der Franzosen kann nun nur noch Norwegen machen. In einem packenden Duell mit Kroatien, das erst in der Verlängerung entschieden wurde, setzten sich die Skandinavier schlussendlich durch und sinnen nun auf die Revanche für die Niederlage gegen die Hausherren in der Gruppenphase. Allerdings muss beim Außenseiter fast schon alles optimal laufen, damit es zur großen Sensation reicht. Viel spricht momentan jedenfalls nicht für den Underdog.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Bei Kreis Ab begrüßt Moderator Sascha Staat wöchentlich bekannte Journalisten und Experten sowie Spieler, Trainer oder Funktionäre aus der Welt des Handballs.

Thematisch geht es dabei vor allem um die aktuellen Geschehnisse aus der Handball-Bundesliga der Männer und Frauen, der EHF Champions League und den großen Turniere wie Olympia, Welt- und Europameisterschaften.

Regelmäßig gibt es auch Sondersendungen, die sich mit speziellen Themen befassen.

Auch auf Social Media ist der Podcast vertreten:

facebook.com/kreisab
twitter.com/kreisabde
instagram.com/kreisab

von und mit Kreis Ab - Der Handball-Podcast

Abonnieren

Follow us