Kreis Ab

Kreis Ab

Saisonvorschau 2017/18 - Fast nur Hessen

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Die neue Saison der DKB Handball-Bundesliga steht vor der Tür und das ist Grund genug alle 18 Teams kurz vor Beginn der Spielzeit 2017/18 genauer unter die Lupe zu nehmen. Wie gehabt werden 18 Experten die Clubs bewerten, zum ersten Mal äußern sich aber auch 18 Spiele zu ihrem Verein. In der Ausgabe "Fast nur Hessen" geht es wie schon in den letzten Jahren um die MT Melsungen, die HSG Wetzlar sowie die Rhein-Neckar Löwen.

In Kassel kennt sich Claudia Stehr besonders gut aus und erwartet von der MT, dass man den Start nicht wieder vermasselt und die guten Verstärkungen die Mannschaft auf ein höheres Niveau heben. Dazu beitragen soll auch Julius Kühn, der vom VfL Gummersbach gekommen ist, um oben mitzuspielen, wie er selber sagt.

Etwas bescheidener sind die Ziele der HSG Wetzlar, die nach der vereinsinternen Rekordpunktzahl im Vorjahr auf dem Boden bleiben will. Man wüsste den Erfolg einzuordnen, sagt Arne Wohlfarth von der Wetzlarer Neuen Zeitung. Das sieht auch Linksaußen Max Holst so, dessen Leidenszeit endlich vorüber scheint.

Ein wenig überraschend für so machen war die erfolgreiche Titelverteidigung der Rhein-Neckar Löwen. Marc Stevermüer vom Mannheimer Morgen allerdings hatte die erneute Meisterschaft im vergangenen Sommer vorhergesagt, ist aber dieses Mal nicht so optimistisch wie Nationalspieler Patrick Groetzki.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Bei Kreis Ab begrüßt Moderator Sascha Staat wöchentlich bekannte Journalisten und Experten sowie Spieler, Trainer oder Funktionäre aus der Welt des Handballs.

Thematisch geht es dabei vor allem um die aktuellen Geschehnisse aus der Handball-Bundesliga der Männer und Frauen, der EHF Champions League und den großen Turniere wie Olympia, Welt- und Europameisterschaften.

Regelmäßig gibt es auch Sondersendungen, die sich mit speziellen Themen befassen.

Auch auf Social Media ist der Podcast vertreten:

facebook.com/kreisab
twitter.com/kreisabde
instagram.com/kreisab

von und mit Kreis Ab - Der Handball-Podcast

Abonnieren

Follow us