Kreis Ab

Kreis Ab

Episode 166

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Heimlich, still und leise hat sich die SG Flensburg-Handewitt im Schatten der Füchse Berlin und der Rhein-Neckar Löwen in der Tabelle der DKB Handball-Bundesliga auf Platz zwei etabliert und macht nicht den Eindruck, als würde in naher Zukunft ein Einbruch zu erwarten sein. Trainer Maik Machulla hat die Mannschaft bestens im Griff und der Nachfolger von Ljubomir Vranjes steht auch international mit seinem Team bestens dar. Im Gespräch mit Ruwen Möller vom Flensborg Avis versucht Moderator Sascha Staat herauszufinden, warum es beim Vizemeister derzeit so gut läuft, im Gegensatz zum größten Rivalen nicht.

Auch im Lipperland ist man mit dem bisherigen Saisonverlauf relativ zufrieden. Nachdem man zwei Spielzeiten in Folge lange gegen den Abstieg kämpfte, findet sich der TBV Lemgo derzeit auf dem neunten Rang wieder. Laut Frank Schröder von Radio Lippe ist der Club endlich wieder das, was sich seine Fans lange gewünscht haben, nahbar. Das trifft auf die unteren Ligen definitiv immer zu. Im Interview der Woche spricht Autor Daniel Duhr über sein Buch "Handballhölle Bezirksliga - Siebte Liga, erste Sahne". Ein Schmankerl für alle, die für spaßige Anekdoten und lustige Randgeschichten zu haben sind.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Bei Kreis Ab begrüßt Moderator Sascha Staat wöchentlich bekannte Journalisten und Experten sowie Spieler, Trainer oder Funktionäre aus der Welt des Handballs.

Thematisch geht es dabei vor allem um die aktuellen Geschehnisse aus der Handball-Bundesliga der Männer und Frauen, der EHF Champions League und den großen Turniere wie Olympia, Welt- und Europameisterschaften.

Regelmäßig gibt es auch Sondersendungen, die sich mit speziellen Themen befassen.

Auch auf Social Media ist der Podcast vertreten:

facebook.com/kreisab
twitter.com/kreisabde
instagram.com/kreisab

von und mit Kreis Ab - Der Handball-Podcast

Abonnieren

Follow us