Kreis Ab

Kreis Ab

Spezial - Frauen-WM 2017 (4)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Das Aus für die deutschen Frauen kam bei der Weltmeisterschaft im eigenen Land früher als befürchtet. Nach dem dritten Platz in der Gruppenphase war nach einer schwachen Vorstellung bereits im Achtelfinale gegen Dänemark Schluss. Das Endergebnis von 17:21 zeigt klar auf, dass die Probleme des Teams eindeutig in der Offensive zu suchen sind. Sascha Staat analysiert zusammen mit Benjamin Jacobs von der Handballwoche die Begegnung, zieht ein Fazit aus DHB-Sicht und sucht Lösungsansätze für die Zukunft.

Dass sich die gute Laune bei den Beteiligten in Grenzen hielt ist ob des Ergebnisses keine Überraschung. Dennoch stellten sich Jenny Karolius von Bayer Leverkusen und Clara Woltering von den BVB Handball Damen tapfer einigen Fragen, während Wolfgang Sommerfeld, der scheidende DHB-Sportdirektor, sich ein wenig mehr Zeit nahm. Um eine ausreichende Förderung im weiblichen Nachwuchsbereich zu garantieren sieht er die Trainer in der Pflicht, denn es mangelt definitiv an ausreichend Fachpersonal.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Bei Kreis Ab begrüßt Moderator Sascha Staat wöchentlich bekannte Journalisten und Experten sowie Spieler, Trainer oder Funktionäre aus der Welt des Handballs.

Thematisch geht es dabei vor allem um die aktuellen Geschehnisse aus der Handball-Bundesliga der Männer und Frauen, der EHF Champions League und den großen Turniere wie Olympia, Welt- und Europameisterschaften.

Regelmäßig gibt es auch Sondersendungen, die sich mit speziellen Themen befassen.

Auch auf Social Media ist der Podcast vertreten:

facebook.com/kreisab
twitter.com/kreisabde
instagram.com/kreisab

von und mit Kreis Ab - Der Handball-Podcast

Abonnieren

Follow us