Kreis Ab

Kreis Ab

Spezial - Männer-EM 2018 (7)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Aufgrund von zeitlichen Engpässen wird die aktuelle Ausgabe zur EHF EURO 2018 ein wenig vorgezogen, bietet aber eine Perspektive der besonderen Art an. Denn im Vorfeld des Turniers sprach Sascha Staat gleich mit einem Quintett des DHB-Teams und ihre Aussagen klingen teilweise umso interessanter, wenn man die ersten Spiele genau verfolgt hat.

So äußert sich beispielsweise Hendrik Pekeler zum neuen Deckungssystem von Christian Prokop, Steffen Fäth zu seinem angeblichen Bedarf einer Wohlfühloase und Philipp Weber zu der These, dass man nur ein Weltklassespieler werden kann, wenn man auch in der Abwehr seinen Mann steht. Zu Wort kommen außerdem Julius Kühn und Steffen Weinhold.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Bei Kreis Ab begrüßt Moderator Sascha Staat wöchentlich bekannte Journalisten und Experten sowie Spieler, Trainer oder Funktionäre aus der Welt des Handballs.

Thematisch geht es dabei vor allem um die aktuellen Geschehnisse aus der Handball-Bundesliga der Männer und Frauen, der EHF Champions League und den großen Turniere wie Olympia, Welt- und Europameisterschaften.

Regelmäßig gibt es auch Sondersendungen, die sich mit speziellen Themen befassen.

Auch auf Social Media ist der Podcast vertreten:

facebook.com/kreisab
twitter.com/kreisabde
instagram.com/kreisab

von und mit Kreis Ab - Der Handball-Podcast

Abonnieren

Follow us