Kreis Ab

Kreis Ab

Spezial - 200 - Stefan Hecker

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Kaum ein Name ist so sehr verbunden mit TUSEM Essen wie der von Stefan Hecker. Je drei Mal wurde er Ende der 80er Jahre Deutscher Meister, dazu feierte er drei Erfolge im DHB-Pokal und zwei Triumphe im Europacup. Zum Ende seiner Laufbahn zog es ihm zum größten Rivalen einstiger Tage, dem VfL Gummersbach. Seinen Herzensverein verließ er im Streit. Wie es dazu kam erzählt er in der zweiten Ausgabe der Sonderserie "200 Spezial".

Außerdem blickt er zurück auf Trickwürfe, die bis dato niemand gesehen hatte und selbst Andreas Thiel vor unlösbare Aufgaben stellten. Ein Angebot das ruhmreichen FC Barcelona, das er kein zweites Mal bekam, ist ebenso Thema wie legendäre Mitspieler, allen voran Jochen Fraatz. Und an die letzten Sekunden besonderer Spiele kann er sich ebenso bestens erinnern wie das harte Training unter Petre Ivanescu. Alles zusammen Nostalgie pur.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Bei Kreis Ab begrüßt Moderator Sascha Staat wöchentlich bekannte Journalisten und Experten sowie Spieler, Trainer oder Funktionäre aus der Welt des Handballs.

Thematisch geht es dabei vor allem um die aktuellen Geschehnisse aus der Handball-Bundesliga der Männer und Frauen, der EHF Champions League und den großen Turniere wie Olympia, Welt- und Europameisterschaften.

Regelmäßig gibt es auch Sondersendungen, die sich mit speziellen Themen befassen.

Auch auf Social Media ist der Podcast vertreten:

facebook.com/kreisab
twitter.com/kreisabde
instagram.com/kreisab

von und mit Kreis Ab - Der Handball-Podcast

Abonnieren

Follow us