Kreis Ab

Kreis Ab

Spezial - Männer-WM 2019 (2)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Es war für kurze Phasen ein holpriger Start für das deutsche Team in die Weltmeisterschaft im eigenen Land. Die unorthodoxe Spielweise des unbekannten Gegners aus Korea und eine sehr harte Linie der Schiedsrichter aus Dänemark machten es den Jungs von Christian Prokop zum Auftakt nicht immer leicht, doch am Ende stand ein souveräner 30:19-Erfolg, der zu keinem Zeitpunkt auch nur im Ansatz gefährdet war.

Nach der Begegnung schnappte sich Sascha Staat den Kollegen Christoph Dach vom Tagesspiegel, um mit ihm in die Analyse zu gehen, auch wenn taktisch keine wirklichen Schlüsse gezogen werden konnten. In der Mixed Zone machten dann noch Fabian Böhm von der TSV Hannover-Burgdorf, Hendrik Pekeler vom THW Kiel, Franz Semper vom SC DHfK Leipzig und Andreas Wolff, ebenfalls von den Zebras, Halt am Mikrofon.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Bei Kreis Ab begrüßt Moderator Sascha Staat wöchentlich bekannte Journalisten und Experten sowie Spieler, Trainer oder Funktionäre aus der Welt des Handballs.

Thematisch geht es dabei vor allem um die aktuellen Geschehnisse aus der Handball-Bundesliga der Männer und Frauen, der EHF Champions League und den großen Turniere wie Olympia, Welt- und Europameisterschaften.

Regelmäßig gibt es auch Sondersendungen, die sich mit speziellen Themen befassen.

Auch auf Social Media ist der Podcast vertreten:

facebook.com/kreisab
twitter.com/kreisabde
instagram.com/kreisab

von und mit Kreis Ab - Der Handball-Podcast

Abonnieren

Follow us