Kreis Ab

Kreis Ab

Episode 205

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Hannover und Erlangen vereint nicht nur ein ambitioniertes Umfeld und die Erwartungen, sondern ganz sicher auch die fehlende Konstanz. Während die Recken zumindest in den Pokalwettbewerben glänzen und erneut den Sprung nach Hamburg schafften, dümpeln die Franken in der zweiten Hälfte der Tabelle etwas vor sich hin. Simon Lange von der Madsack Sport Unit und Christoph Benesch von den Erlanger Nachrichten nennen die Gründe für das ständige Auf und Ab beider Clubs.

Beim THW Kiel hingegen läuft es wieder deutlich besser, zumindest im Vergleich zur Vorsaison. Doch die Heimpleite gegen den SC Magdeburg wurmte den Rekordmeister zuletzt. Sascha Staat traf den sportlichen Leiter, Viktor Szilagyi, am Rande der Partie beim VfL Gummersbach. Im Interview der Woche ist Michael Kraus zu Gast. Sein kurzfristiger Wechsel zur SG BBM Bietigheim sorgte für Aufsehen. Gestern stand direkt ein Schlüsselspiel auf dem Weg zum Klassenerhalt an.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Bei Kreis Ab begrüßt Moderator Sascha Staat wöchentlich bekannte Journalisten und Experten sowie Spieler, Trainer oder Funktionäre aus der Welt des Handballs.

Thematisch geht es dabei vor allem um die aktuellen Geschehnisse aus der Handball-Bundesliga der Männer und Frauen, der EHF Champions League und den großen Turniere wie Olympia, Welt- und Europameisterschaften.

Regelmäßig gibt es auch Sondersendungen, die sich mit speziellen Themen befassen.

Auch auf Social Media ist der Podcast vertreten:

facebook.com/kreisab
twitter.com/kreisabde
instagram.com/kreisab

von und mit Kreis Ab - Der Handball-Podcast

Abonnieren

Follow us