Kreis Ab

Kreis Ab

Episode 213

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Während im EHF-Cup das Final Four komplett ist und die Füchse Berlin als zweiter deutscher Vertreter in Kiel auflaufen werden, sieht es nach dem Hinspiel für die SG Flensburg-Handewitt in der Champions League nicht gut aus. Dabei ging die deutliche Heimpleite gegen Veszprem bei den anderen Resultaten förmlich unter, denn Paris unterlag mit satten zehn Toren in Kielce. Gari Paubandt von DAZN schaut bei Sascha Staat vor allem auf die deutschen Teams.

Ganz andere Sorgen als hohe Niederlagen hat der Frauenhandball. Es fehlt Geld an allen Ecken und Enden. Neben dem TV Nellingen kündigte nun auch der ehemalige Meister aus Trier seinen Rückzug an. Sigor Paesler von der Esslinger Zeitung gibt einen Einblick. Im Interview der Woche wird es dann zum Abschluss nochmal weltmeisterlich. Jannick Green vom SC Magdeburg ist zu Gast und erklärt, warum er selbst nach bitteren Niederlagen unglaublich freundlich bleibt.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Bei Kreis Ab begrüßt Moderator Sascha Staat wöchentlich bekannte Journalisten und Experten sowie Spieler, Trainer oder Funktionäre aus der Welt des Handballs.

Thematisch geht es dabei vor allem um die aktuellen Geschehnisse aus der Handball-Bundesliga der Männer und Frauen, der EHF Champions League und den großen Turniere wie Olympia, Welt- und Europameisterschaften.

Regelmäßig gibt es auch Sondersendungen, die sich mit speziellen Themen befassen.

Auch auf Social Media ist der Podcast vertreten:

facebook.com/kreisab
twitter.com/kreisabde
instagram.com/kreisab

von und mit Kreis Ab - Der Handball-Podcast

Abonnieren

Follow us