Kreis Ab

Kreis Ab

Episode 216

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Es kam so wie es die meisten Experten prognostiziert hatten. Nach dem Erfolg im DHB-Pokal vor ein paar Wochen schnappte sich der THW Kiel in eigener Halle mit dem EHF-Cup gleich den nächsten Titel und konnte dadurch die Optionen auf das Triple zum Abschied von Alfred Gislason offen halten. Tamo Schwarz von den Kieler Nachrichten blickt auf das Wochenende an der Ostsee zurück und auf die Chancen der Zebras, sich noch die Meisterschaft zu sichern, voraus.

Ordentlich was los ist derzeit auch etwas weiter nördlich. Ein radikales Ritual in der Jugendakademie der SG Flensburg-Handewitt sorgt für reichlich negative Schlagzeilen. Erik Eggers, der den Stein mit einem Artikel für den Spiegel ins Rollen brachte, äußert sich zu den Vorfällen. Über solche Themen kann sich der Trainer der Bundesliga-Mannschaft, Maik Machulla, momentan keinerlei Gedanken machen. Im Interview der Woche spricht er vor allem über die heiße Endphase der Saison.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Bei Kreis Ab begrüßt Moderator Sascha Staat wöchentlich bekannte Journalisten und Experten sowie Spieler, Trainer oder Funktionäre aus der Welt des Handballs.

Thematisch geht es dabei vor allem um die aktuellen Geschehnisse aus der Handball-Bundesliga der Männer und Frauen, der EHF Champions League und den großen Turniere wie Olympia, Welt- und Europameisterschaften.

Regelmäßig gibt es auch Sondersendungen, die sich mit speziellen Themen befassen.

Auch auf Social Media ist der Podcast vertreten:

facebook.com/kreisab
twitter.com/kreisabde
instagram.com/kreisab

von und mit Kreis Ab - Der Handball-Podcast

Abonnieren

Follow us