Kreis Ab

Kreis Ab

Spezial - Männer-EM 2020 (11)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Fast über das gesamte Spiel dominierte das deutsche Team in Wien bei einer sagenhaften Atmosphäre den Gegner aus Kroatien, doch in der Schlussphase flatterten die Nerven und der sicher geglaubte Sieg wurde noch aus der Hand gegeben. Am Ende jubelte der Gegner, der Einzug ins Halbfinale ist nur noch rein theoretisch möglich. Differenziert fällt nach der gezeigten Leistung aber die Analyse von Felix Meininghaus (n-tv) aus.

In der Mixed Zone war dem DHB-Trio Paul Drux, Kai Häfner und Jannik Kohlbacher natürlich die Enttäuschung anzumerken. Während sie mit vielen leichten Fehlern in der zweiten Halbzeit haderten, war Domagoj Duvnjak bester Laune. Sascha Staat sprach im Verlaufe des Tages auch noch mit zwei anderen Akteuren. Tomas Mrkva zog trotz einer Pleite ein positives Fazit, Joan Canellas hingegen geht so langsam die Puste aus.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Bei Kreis Ab begrüßt Moderator Sascha Staat wöchentlich bekannte Journalisten und Experten sowie Spieler, Trainer oder Funktionäre aus der Welt des Handballs.

Thematisch geht es dabei vor allem um die aktuellen Geschehnisse aus der Handball-Bundesliga der Männer und Frauen, der EHF Champions League und den großen Turniere wie Olympia, Welt- und Europameisterschaften.

Regelmäßig gibt es auch Sondersendungen, die sich mit speziellen Themen befassen.

Auch auf Social Media ist der Podcast vertreten:

facebook.com/kreisab
twitter.com/kreisabde
instagram.com/kreisab

von und mit Kreis Ab - Der Handball-Podcast

Abonnieren

Follow us