Kreis Ab

Kreis Ab

Spezial - Männer-EM 2020 (19)

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

In einem nicht immer hochklassigen Endspiel hat sich Spanien knapp gegen Kroatien durchgesetzt und konnte den Titel von 2018 erfolgreich verteidigen. Olaf Bruchmann von der Handballwoche analysiert das Finale, in dem beiden Mannschaften sowohl Frische als auch Kreativität ein wenig abgingen. Während sich Gedeón Guardiola sehr reserviert über den Sieg freute, zollte ein stolzer Marino Maric dem Gegner Respekt.

Außerdem schaut der Experte auf die Gewinner und Verlierer der deutschen Mannschaft. Während er von Akteuren wie Johannes Bitter und Timo Kastening begeistert war, enttäuschten ihn etablierte Kräfte wie Uwe Gensheimer und Kai Häfner. In der letzten Ausgabe des Turniers ist außerdem noch Martin Hausleitner zu Gast. Der EHF-Generalsekretär zieht eine sehr positive Bilanz, vor allem was die Erschließung neuer Märkte betrifft.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Bei Kreis Ab begrüßt Moderator Sascha Staat wöchentlich bekannte Journalisten und Experten sowie Spieler, Trainer oder Funktionäre aus der Welt des Handballs.

Thematisch geht es dabei vor allem um die aktuellen Geschehnisse aus der Handball-Bundesliga der Männer und Frauen, der EHF Champions League und den großen Turniere wie Olympia, Welt- und Europameisterschaften.

Regelmäßig gibt es auch Sondersendungen, die sich mit speziellen Themen befassen.

Auch auf Social Media ist der Podcast vertreten:

facebook.com/kreisab
twitter.com/kreisabde
instagram.com/kreisab

von und mit Kreis Ab - Der Handball-Podcast

Abonnieren

Follow us