Kreis Ab

Kreis Ab

Episode 276

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

Nach einer fast perfekten Leistung im Endspiel gegen die Füchse Berlin hat sich der SC Magdeburg den Titel in der ersten Ausgabe der neuen European League gesichert. Kein Wunder also, dass Trainer Bennet Wiegert und Torhüter sowie MVP Jannick Green bestens gelaunt waren. Obwohl keine Fans mit dabei sein konnten, wussten sie den Erfolg richtig zu genießen. Bei Marian Michalczik hingegen war die Enttäuschung eindeutig rauszuhören.

Die herrschte auch beim Gastgeber vor, den Rhein-Neckar Löwen. Entsprechend klar fiel das Fazit von Patrick Groetzki und Andy Schmid aus, die überhaupt nicht zufrieden waren. Sehr kritisch äußert sich auch Marc Stevermüer von Mannheimer Morgen im Bezug auf die aktuelle Lage bei den Kurpfälzern. Im Interview der Woche ist Karsten Günther zu Gast. Der Geschäftsführer des SC DHfK Leipzig hat ein klein wenig die Geduld verloren.


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.

Über diesen Podcast

Bei Kreis Ab begrüßt Moderator Sascha Staat wöchentlich bekannte Journalisten und Experten sowie Spieler, Trainer oder Funktionäre aus der Welt des Handballs.

Thematisch geht es dabei vor allem um die aktuellen Geschehnisse aus der Handball-Bundesliga der Männer und Frauen, der EHF Champions League und den großen Turniere wie Olympia, Welt- und Europameisterschaften.

Regelmäßig gibt es auch Sondersendungen, die sich mit speziellen Themen befassen.

Auch auf Social Media ist der Podcast vertreten:

facebook.com/kreisab
twitter.com/kreisabde
instagram.com/kreisab

von und mit Kreis Ab - Der Handball-Podcast

Abonnieren

Follow us